30. September 2022

CombiNews. CombiPartner. CARTV.

Die Netzwerkpartner von CombiSystems verbindet oft nicht nur dieselbe Branche, sondern auch ähnliche menschliche Werte – so ist das auch mit unserem Partner CARTV. CombiSystems und die Restwertbörse CARTV kennen sich schon lange und arbeiten als Partner eng zusammen. In einem kompakten Gespräch stellen wir CARTV vor sowie den Mehrwert für Versicherungen und Kfz-Sachverständige.

Das Gespräch mit Lars Hanse, Sales Director Insurance & Expert CARTV führte Katja Lafferenz, Marketing CombiSystems am 28.09.2022 online.

Katja Lafferenz: Es freut mich, dass du Zeit gefunden hast Lars für unser heutiges Gespräch. Unsere Unternehmen sind ja nicht nur in derselben Branche aktiv, sondern uns verbindet ja auch schon über so viele Jahre ein ähnliches menschliches Verständnis von Business, wenn man so will. Im Zuge unserer 30 Jahre Effizienz-Kampagne wollen wir verschiedenste enge Wegbegleiter von uns zu Wort kommen lassen.

Katja Lafferenz: Wie könnte man das Unternehmen CARTV in kurzen Worten beschreiben?

Lars Hanse: CARTV ist eine der führenden Restwertbörsen Europas. Wir sagen immer ganz plakativ: CARTV ist die Mutter aller Restwertbörsen. Das heißt, wir sind von Beginn an dabei, als das Geschäft mit den Restwertbörsen angefangen hat. Der Gründungsort unseres Familienunternehmens ist in München. Von Anfang an hat es CARTV geschafft, schnell, individuell und innovativ auf Kundenwünsche einzugehen. Die Tradition gepaart mit einer modernen Firmenphilosophie lässt CARTV in der Branche eine Vorreiterrolle einnehmen. Da sind wir ähnlich aufgestellt wie CombiSystems.

Katja Lafferenz: Ja das stimmt. Die Mischung macht es aus. Was hat dich zu CARTV geführt und was ist deine Aufgabe?

Lars Hanse: Ich bin 2019 im Zuge einer Altersnachfolge zu CARTV gekommen. Durch meine gesammelte Erfahrung in der Schadenwelt, wusste ich von Anfang an, dass CARTV ein Unternehmen mit viel Konstanz, Qualität, Serviceorientierung und Innovationskraft ist. Genau das hat mich damals überzeugt mit CARTV den Weg gemeinsam zu gehen. In den letzten 3,5 Jahren habe ich den engen Kontakt zu unseren Kunden wie Versicherung, SV-Organisation und Sachverständigen gehalten und verantworte seit Anfang des Jahres diesen Bereich als Sales Director Insurance & Experts.

Katja Lafferenz: Ihr habt das Verkaufsgebiet aufgeteilt in Regionen, oder?

Lars Hanse: Ja, wir haben Deutschland, im Bereich der Sachverständigen, in zwei Gebiete aufgeteilt – in Nord und Süd. Unsere Account-Manager betreuen die Kunden vor Ort, auch viele CombiSystems-Kunden. Im Süden ist das der Kollege Gerald Faux, im Norden wird uns ein neuer Kollege, Tobias Jöne ab 01.10. unterstützen. Im Innendienst steht – wie vielen bekannt sein dürfte – unsere langjährige Mitarbeiterin Karin Frey für unsere Kunden immer als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Katja Lafferenz: Welche Rolle spielt der Vertrieb bei CARTV?

Lars Hanse: Auch wenn wir bei CARTV sehr erfolgreich unterwegs sind, ist dies kein Selbstläufer. Dementsprechend hat für uns der Vertrieb und die damit verbundene persönliche Kundennähe eine sehr hohe Bedeutung und Priorität.

Katja Lafferenz: CARTV bezeichnet sich selber als die Mehrwertbörse unter den Restwertbörsen. Was steckt dahinter?

Lars Hanse: Wir liefern unseren Kunden nicht nur Top-Restwerte, sondern gehen für unser Kunden die Extrameile und übernehmen für deren Kunden den gesamten Abwicklungs-Service. Das reicht von der Vertragsabwicklung über die Sicherstellung aller Dokumente, Auslösung der Papiere bei Bank/Leasing-Gesellschaften, Klärung der Zahlungsabwicklung, Terminierung der Abholung bis hin zur Abmeldung des Fahrzeugs. Dabei steht unser multilinguales Abwicklungs-Team unseren Kunden jederzeit zur Verfügung und informiert und berät.

Dies ist auch für die Sachverständigen sehr wichtig, denn so haben die Auftraggeber der Sachverständigen einen perfekten Service, der unter anderem auch die Professionalität des Sachverständigen unterstreicht.

Katja Lafferenz: Der Geschädigte erhält sozusagen ein Komplettprogramm?

Lars Hanse: Ganz genau, und das ohne zusätzliche Gebühren.

Katja Lafferenz: Könnest du bitte für mein Verständnis den Prozess nochmal kurz skizzieren?

Lars Hanse: Der Kfz-Sachverständige stellt nach der Begutachtung das Fahrzeug in unsere Restwertbörse ein. Nach Ablauf der Gebotsfrist stehen dem Einsteller verbindliche Gebote zur Verfügung – regional, bundes- und europaweit. Wenn der Eigentümer sich dafür entscheidet das Fahrzeug zu veräußern, nimmt er zu unserem Abwicklungs-Team Kontakt auf. Dies kann per Telefon oder online erfolgen. Durch unsere smarten Funktionen wie der digitalen Unterschrift kommen die Eigentümer schnell und bequem an ihr Geld. Dadurch können sie mit nahezu jedem Device schnell und einfach alle Dokumente einsehen und diese sofort digital unterschreiben. Das Fahrzeug wird daraufhin professionell abgeholt und es kommt zur Auszahlung des Restwerts. Auch die Abmeldung kann durch CARTV durchgeführt werden.

Katja Lafferenz: Welche momentanen Aufgaben/Herausforderungen beschäftigen euch am meisten?

Lars Hanse: Ganz klar beschäftigt uns derzeit der aktuelle Markt mit seiner Problematik der Fahrzeugknappheit bei Gebraucht- und Neuwagen. Wir stellen fest, dass Fahrzeugbesitzer aktuell ihre Fahrzeuge so lange wie möglich behalten wollen und verstärkt reparieren lassen, da Sie nur so weiterhin mobil sein können. Für unsere Händler ist es durch diese Umstände deutlich schwieriger geworden, an Fahrzeuge zu kommen. Damit verbunden steigen derzeit auch die Restwerte und kennen nur eine Richtung, nach oben. Auch die Wiederbeschaffungswerte steigen permanent, was gerade für die Sachverständigen eine Herausforderung darstellt. Da der Wiederbeschaffungswert zu jederzeit marktgerecht ermittelt wird, erfreut sich unser CARTV check großer Beliebtheit unter den Sachverständigen. Hier bietet die Integration des CARTV check in das CombiPlus Usability auf höchstem Niveau.

Katja Lafferenz: Wie schätzt du die Zukunft der Branche und auch von CATV ein?

Lars Hanse: Wir sehen der Zukunft positiv entgegen und reagieren mit innovativen Produkten auf diverse Marktgegebenheiten, beispielsweise mit unserem Prozess zur aktiven Totalschadenregulierung. Dieses „aktive Totalschaden-Management" nennen wir: CARTV all-in-WBW. Mit diesem Produkt geben wir Kfz-Sachverständigen und Versicherungen ein zusätzliches Werkzeug an die Hand, um Ihren Kunden einen noch besseren Service anzubieten. Bei unserem CARTV all-in-WBW-Service profitieren Versicherungen, Sachverständige, Händler und Fahrzeugeigentümer zugleich. Im Falle eines Totalschadens begleiten wir den Fahrzeughalter zusammen mit der Versicherung durch den gesamten Prozess. Kurz gesagt bedeutet das: Nachdem wir den Auftrag erhalten haben, kontaktieren wir den Fahrzeugeigentümer, kümmern uns um die Verträge, vermarkten das verunfallte Fahrzeug und sorgen für die komplette Abwicklung. Mithilfe unseres spezialisierten Service-Teams und unserer digitalen Tools kann die Auszahlung des kompletten Wiederbeschaffungswertes inkl. Restwert binnen 24 Stunden erfolgen, was in weiterer Folge allen Beteiligten Vorteile bietet.

Katja Lafferenz: Gibt es abschließend noch etwas, das du gerne loswerden möchtest – oder der Welt lauthals mitteilen möchtest?

Lars Hanse: Als Mitglied der Geschäftsleitung müsste ich jetzt eigentlich abschließend noch etwas Sinnvolles und Schlaues sagen, oder? Aber alles, was mir einfällt dazu ist: „CARTV ist geil“. Gerade weil ich grundsätzlich unternehmerisch denke, weiß ich wovon ich spreche. Und ich meine das alles andere als lapidar oder reißerisch. Es drückt in kurzen Worten das aus, wovon ich zutiefst überzeugt bin: dass wir für unsere Kunden und Partner ein richtig guter Dienstleister sind.

Katja Lafferenz: Na prima, so empfinde ich das auch. Dann bedenke ich mich recht herzlich bei dir für deine Zeit und das interessante und kompakte Gespräch mit dir.

Lars Hanse: Sehr gerne Katja, ich habe zu danken.

CombiPlus Newsletter

Abbonieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie rund um CombiPlus auf dem neusten Stand.

Unabhängig

Support Hotlines

Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr

Winnenden 07195-589030
Hannover 0511-53913080

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie rund um CombiPlus auf dem neusten Stand.