Software

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden beantworten wir für Sie die am häufig gestellten Kundenfragen (FAQ). Bitte scrollen Sie einfach zu der Frage Ihres Interesses.

Sollten Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte unser Supportformular oder wenden sich telefonisch an unsere Hotline. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Wie stellt Audatex für das AudaPad3 die Mehrwertsteuer der Kalkulationen auf 16% um?

Die MwSt. der Kalkulation wird nach dem Abrufdatum (Offline- und Onlinekalkulation) beeinflusst, ab Juli also automatisch mit 16%. Im externen AudaPad3 kann in den Kalkulationskonstanten das Kalkulationsdatum manuell eingestellt werden.

Zusätzlich soll Ende Juni per AudaUpdate eine neue Programmversion für die integrierte AudaPad3-Kernelversion bereitgestellt werden. Danach soll dann auch das Kalkulationsdatum in den Kalkulationskonstanten der Kernelversion eingestellt werden können.

Führen Sie daher das AudaUpdate durch und starten anschließend die externe Anwendung AudaPad3. Nur dadurch erfolgt auch eine Programmaktualisierung der integrierten Kernelversion.

Wie kann ich die Mehrwertsteuer auf 16% umstellen

Dafür wurde ein automatisches Update zur Verfügung gestellt.

Die Bildschirmansicht ist zu klein/groß

Klicken Sie auf Datei > Bildschirmanzeige und stellen Sie sich die Größe/Schriftart/Darstellung der Toolbar persönlich ein.

Woran erkenne ich, dass ein Update verfügbar ist?

Gehen Sie in der Gutachtenliste oben rechts beim roten Puzzleteil mit der Maus über den gelben Stern – es erscheint "Es steht ein neues Update zur Verfügung".

Wird die Datensicherung automatisch durchgeführt?
Nein, dies muss ein Benutzer mit den Rechten ausführen bzw. er bekommt einen Hinweis, ob er es durchführen möchte beim Start von CombiPlus Professional.
Was bedeutet der Status? Kann man eigene anlegen?
Es wird angezeigt, in welchem Status sich der Vorgang befindet. Sie können auch eigene Statis angelegen.
Vorgang ist gesperrt und kann nicht bearbeitet werden

Das Programm ist abgestürzt. In die Gutachtenliste verzweigen, dann können Sie über Datei > Entsperren den Eintrag markieren und den Schalter "ausgewähltes Gutachten entsperren" klicken.

Vorgang wird nicht gefunden

Möglicherweise wurde außerhalb der Suchkriterien gesucht, z.B. wurde das Datum sehr weit in die Zukunft gesetzt. Stellen Sie das Feld Datum auf "ohne Datum", den Status auf "alle", und suchen Sie den Vorgang noch einmal.

Eingestellter Vorgang taucht beim Restwertbörsen-Abruf nicht in der Liste auf

Der Vorgang wurde auf „Vollständig“ gesetzt. Betätigen Sie im Vorgang unter Restwert > Restwertbörsen den Schalter "erledigt zurücksetzen".

Nachverfolgen können, wer was wann im Vorgang gemacht hat

Klicken Sie im Vorgang unter Gutachten den Button "Historie" (mit dem Uhrsymbol) an.

Die Maske „Restwert“ ist gesperrt und lässt keine Erfassung zu

Die Sperre erfolgt durch einen Restwertabruf. Kontrollieren Sie, wer den Restwertabruf nutzt und lassen Sie die Maske schließen.

Fotos werden trotz Einstellung "Fotos komprimieren beim Einlesen" nicht komprimiert

In der Regel verhindern Virenscanner die Komprimierung. Konfigurieren Sie den Virenscanner und stellen Sie Ausnahmen ein auf die Bilder-Ordner und gegebenenfalls auch auf die convert.exe.

Ein bestimmter Schalter fehlt nach dem Programmupdate

Mit Updates kommt es immer wieder vor, dass die Rechtestrukturen überarbeitet werden. Lesen Sie die bereitgestellte Dokumentationen (Releasenotes) und vergeben Sie dann die entsprechenden Rechte neu.

Meldung "Foto/PDF Ordner ist nicht vorhanden"

Das zugeordnete Laufwerk für die PDF-Dokumente und Bilder ist nicht verfügbar. Prüfen Sie über den Windowsexplorer gemappte Laufwerke. Gegebenenfalls müssen Sie diese neu verbinden (Laufwerk mit rotem Kreuz ist nicht verbunden).

Fehler beim Programmstart "kein Zugriff auf die Datenbank CPDB"

Das CP-Laufwerk ist nicht verbunden oder es gibt ein Problem mit der Datenbankverbindung. Wenn die anderen Benutzer arbeiten können: Prüfen Sie über den Windowsexplorer gemappte Laufwerke. Gegebenenfalls müssen Sie diese neu verbinden (Laufwerk mit rotem Kreuz ist nicht verbunden). Ansonsten Hotline kontaktieren.

Unabhängig

Support Hotlines

Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr

Winnenden 07195 - 58 90 30
Hannover 0511 - 539 130 80

Newsletter

Abbonieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie rund um CombiPlus auf dem neusten Stand.