Technologie | CombiPlus | myConnect | Partner

| Combi News | News Blog

Unser Partner Dent Wizard arbeitet mit dem myConnect Massenschadenportal.

Individuell programmiert, schnell und direkt ...

Eine Arbeitserleichterung, die Ressourcen und Zeit spart – myConnect Massenschadenportal.

Wie immer um diese Zeit im Jahr kündigt sich langsam, aber sicher die Hagelsaison an. Und wenn es dann losgeht, wenn es hagelt und stürmt laufen bei allen die Telefone heiß. Dann muss es schnell und unkompliziert gehen. Sowohl für Geschädigte als auch für die Regulierer. Unser myConnect Massenschadenportal haben wir bereits hier vorgestellt. Sie haben damit blitzschnell alle benötigten Informationen auf Ihrem Bildschirm und können im Handumdrehen alle notwendigen Schritte zur effizienten Bearbeitung konfigurieren und verwalten.

Aber ist das in der Praxis auch wirklich so? Wir haben unseren Partner Dent Wizard besucht und uns erkundigt. Wie hat sich die Arbeit mit dem myConnect Massenschadenportal verändert?

Logo Dent WizardZunächst möchten wir Ihnen Dent Wizard vorstellen. Dent Wizard ist heute eine Tochter der IRS Group, ein führender Anbieter auf den Gebieten Karosserie- und Lackierung, Smart Repair, Hagelinstandsetzung sowie Interieur- und Felgenaufbereitung.

Seit 1997 hat sich Dent Wizard in Deutschland als Marktführer für Smart Repair etabliert. Über 500 Mitarbeiter im mobilen Service sind deutschlandweit nahezu flächendeckend verfügbar. Der Hauptsitz befindet sich in Rellingen, Schleswig-Holstein. Über 5.400 Firmen aus verschiedenen Bereichen der Automobilindustrie zählen zu deren Kunden, darunter: Autohäuser, Versicherungen, Automobilhersteller, Karosserie- und Lackwerkstätten, Fuhrpark- und Flottenkunden sowie Leasingkunden.

Dent WizardUnter der Dachmarke Dent Wizard Smart Repair werden verschiedene Leistungen zusammengefasst: Dellenentfernung ohne Lackieren und Hagelschadeninstandsetzung, Spot-Lackierungen und Innenraumreparaturen, Kosmetische Felgenaufbereitung sowie Fahrzeugaufbereitung. Die Idee: Details reparieren, anstatt Autoteile zu ersetzen mit einer nach ISO 9001 zertifizierten Arbeitsweise. Soviel zum Hintergrund.

Im Jahr 2019 lernte Haiko Eichhorn das Produkt myConnect Massenschadenportal kennen. Die Leute von Combi-Connect bzw. CombiPlus waren den „Dellen-Wegzauberern“ bereits mehrmals aufgefallen, wie sie schwarmartig auf Messen aufgetaucht sind mit ihren CombiSystems-Rucksäcken. Aber was die genau machen, wusste bis dato keiner.

Um so konkreter gestaltete sich dann die Zusammenarbeit. Bislang hatte Dent Wizard die Verwaltung manuell erledigt, und man wünschte sich eine Arbeitserleichterung, die Ressourcen und Zeit spart. In diesem Sinne wurde das neue Programm von den Combi-Connect-Programmierern exakt auf den Bedarf von Dent Wizard abgestimmt und nach allen Wünschen personalisiert.

Mittlerweile geben Versicherungen bereits alle Vorgänge im myConnect Massenschadenportal ein und senden sie an Dent Wizard. Die Dent Wizard-Mitarbeiter müssen nur noch hochladen, verarbeiten, Gutachten erstellen, und können den Fall sofort wieder an die Versicherung zurücksenden. Das alles passiert automatisch. Übrigens: Dent Wizard hat bislang mit dem neuen Produkt nahezu 24.000 Blatt Papier gespart - das sind je nach Papiersorte zwischen 106 und 126 kg CO2. Was für ein positiver Nebeneffekt. Alle Mitarbeiter schätzen die schnelle Abwicklung und die unkomplizierte persönliche Zusammenarbeit mit Combi-Connect – mit kurzen Wegen und ohne Hotline-Dauerschleifen.

Der neue Vertriebsleiter Norman Balfanz, der von Carglass zu Dent Wizard kam, ist zufrieden mit der automatischen Abwicklung und sieht eine deutliche Arbeitserleichterung. Auch die Mitarbeiter aus dem Serviceteam äußern sich in einem Gespräch sehr positiv über ihre Erfahrungen mit dem myConnect Massenschadenportal.

Annett: „Die Geodaten sind sehr sinnvoll. Damit lässt sich z.B. innerhalb von 20 Kilometer Radius schauen, Schäden mit Fähnchen markieren, und wenn man z.B. auf 100 Schäden kommt weiß man, dass man 5 Straßen a 20 Stellplätze bilden muss“.

David: „Für mich ist das transparente Arbeiten mit dem Programm super, alle können nachvollziehen was los ist“.
Finnja: „Ich habe meine Ausbildung bei Dent Wizard gemacht, bin von der ersten Stunde an mit dabei. Und ich lebe das Programm“.

Simone: „Als Teamleiterin bin auch ich begeistert – und ich kann mich Finnja nur anschließen, auch ich lebe das Programm jeden Tag“.

Dent Wizard arbeitet seit Januar 2020 mit Combi-Connect zusammen. Da in diesem Zeitraum nur wenig Hagelschäden aufgetreten sind, konnten sich alle Mitarbeiter perfekt einarbeiten. Aktuell läuft auch das Arbeiten mit CombiPlus Online an, damit lassen sich auch die Einzelgutachten über CombiPlus erledigen. Eine CombiPlus-Schulung steht an.

Hier geht´s direkt zu unserem Partner!

Neuste Beiträge

CombiPlus Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie rund um CombiPlus auf dem neusten Stand.

Newsletter abonnieren

Unabhängig

Support Hotlines

Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr

Winnenden 07195-589030
Hannover 0511-53913080

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie rund um CombiPlus auf dem neusten Stand.